BäderlandschaftSport & SpielFitnesscenter

Montag - Samstag 9 - 21.45 Uhr

Sonntag 9 - 19.45 Uhr

 

Die Aufenthaltszeit in den Garderoben endet 15 Minuten nach der offiziellen Öffnungszeit der Bäderlandschaft.

Sonntag - Donnerstag 9 - 24 Uhr

Freitag & Samstag 9 - 1 Uhr

Montag - Freitag 7 - 22 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage 8 - 18 Uhr

Bowling

Wer schafft den ersten Strike?

Bowlen Sie mit Freunden oder Familie und fordern Sie sich gegenseitig heraus. Ein Erlebnis für die ganze Familie oder mit Freunden. Oder in Verbindung mit einem Vereinsausflug oder einer Familienfeier. Bowling macht einfach allen Spass. Gegenüber befindet sich die  Sportbar Fun Factory, wo Sie zum Bowlingplausch Ihren Lieblingsdrink oder kleine Snacks erhalten.

 Bahn/Stunde in CHF
Montag - Freitag bis 17 Uhr 36
Montag - Freitag ab 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage
45

Bowling-Schuhe (obligatorisch) CHF 3 pro Paar.

Navigieren mit der Maus Vorwärts laufen -> Klick ins Bild (Pfeil am Boden erscheint) Rundumsicht -> Rechts auf einen der zwei nach unten zeigenden Pfeile klicken oder die linke Maustaste halten und die Maus langsam nach links/rechts schieben. (Nicht mit gehaltener Maustaste über den Bildrand fahren und loslassen)

Bowling Wochenhits

Nicht gültig an Fest- und Feiertagen

19 bis 24 Uhr

Je länger, desto günstiger bowlen (max. 6 Spieler pro Bahn)

Bis 1 StundeCHF 30
Bis 2 StundenCHF 55
Bis 3 StundenCHF 75
Für jede weitere StundeCHF 20

19 bis 24 Uhr

Jede Lady erhält ein Glas Prosecco

19 bis 24 Uhr

50% Ermässigung auf die Bowlingbahn

18 bis 24 Uhr

Ein gratis Bier (Stange) oder ein Softgetränk gibt es, wenn man nach einem Spiel die Punktzahl 55, 66, 77, 88, 99, 111 oder 222 geworfen hat.

18 bis 24 Uhr

Werfen Sie drei Strikes in einem Spiel, erhalten Sie ein Bier (Stange) oder ein Softgetränk gratis. Bei fünf Strikes in einem Spiel gibt es eine gratis Pizzatasche mit dazu.

Begriffserklärung:

Pin:
Bezeichnung des Kegels beim Bowling

Ball:
Bowling-Kugel mit 3 Grifflöchern für den Daumen, Mittel- und Ringfinger für eine exakte Führung. Das Gewicht variiert zwischen 2,5 kg bis 7,2 kg. Mit den Kugeln mit den kleinen Gewichten können auch Kinder ab 4 Jahren Bowling spielen.

Bumper:
Bumper-Bowling ist eine Spielart, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Durch pneumatisches Aufstellen der seitlichen Rinnen kommen auch  Kinder zu Treffern. Das garantiert für Familienspass.

Spiel:
Eine Bowlingrunde besteht aus zehn Durchgängen, den  Frames. Ziel beim Bowling ist, in jedem Frame möglichst alle Pins umzuwerfen.

Frame:
Durchgang mit maximal zwei Würfen. Wenn beim ersten Wurf alle Pins fallen, ist das ein «Strike». Wenn beim zweiten Wurf alle übrigen Pins fallen, ist das ein «Spare».
10. Frame: Erzielt der Spieler im 10. und letzten Frame einen Strike, darf er zwei zusätzliche, bei einem Spare einen zusätzlichen Wurf abgeben, um die Punktzahl dieses Frames zu bestimmen.

Strike:
Abräumen aller Pins im ersten Wurf.

Spare:
Abräumen aller Pins im zweiten Wurf des Frames. Im Wertungsblatt werden neben ausser den Punktezahlen auch die folgenden Zeichen verwendet:

Wertung:
X = Strike
/ = Spare
- = Fehlwurf
F = Foul, z.Bsp. bei Übertreten der Abgabezone

Pro Frame wird die Anzahl abgeräumter Pins gezählt. Bei einem Spare wird quasi als Bonus zusätzlich die Punktzahl des nächsten Wurfes hinzugezählt, bei einem Strike jene der nächsten beiden Würfe. So sind pro Frame also maximal 30 Punkte erreichbar und pro Spiel somit 300 Punkte.