Günstiger als auf allen
Buchungsportalen

Tennis

Unser Outdoor Tennisplatz bietet die ideale Voraussetzung für Ihr Tennisspiel 

Für gesundes Tennisspiel brauchen Sie nicht nur gelenkschonende Tennisschuhe und einen gelenkschonenden Tennisschläger, sondern auch einen modernen Bodenbelag, der schädliche Schläge in die Knie vermindert. Durch den keramischen Sand und den für Smash Court® entwickelten Kunstrasen ist das Speilgefühl dem Sandplatz nahe. Der neue Bodenbelag sorgt für ein ausgezeichnetes Sprung- und Spielerlebnis.

 Platz/Stunde in CHF
Montag - Freitag bis 17 Uhr 20
Montag - Freitag ab 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage
25
Miete Racket5

Online Buchen 

Geöffnet ab 4. Juni 2022 bis Oktober

Montag bis Sonntag09.00 - 19.00 Uhr

Bitte beachten Sie die Dämmerung. Es sind keine Scheinwerfer vorhanden.  

Regeln:

1.    Spieler

  • Im Tennis spielt man Einzel,  Doppel oder das Mixed 
  • Auf jeder Seite ein Spieler = Einzel
  • Auf jeder Seite zwei Spieler mit dem gleichen Geschlecht = Doppel
  • Auf jeder Seite zwei nicht gleich geschlechtliche Spieler = Mixed

2.    Ziel

  • Mehr Sätze als der Gegner zu gewinnen.

3.    Spielablauf

  • Mit dem Aufschlag wird das Spiel eröffnet. (Service)
  • Spieler eins schlägt auf, der Gegenspieler schlägt zurück (Return)
  • Der Aufschlag wird hinter der Grundlinie in das vordere, diagonale gegenüberliegende Feld (Aufschlagfeld) gespielt.
  • Der erste Aufschlag wird immer von der rechten Seite ausgeführt.
  • Bei einem Doppel oder Mixed kann vor Satzbeginn festgelegt werden wer mit dem ersten Aufschlag beginnt. Beim nächsten Aufschlag desselben Teams, muss der andere Spieler aufschlagen.
  • Ab dem Treffpunkt des Balles, darf der Aufschlaggebende das Spielfeld betreten
  • Einen zweiten Aufschlag hat er, wenn der erste Ball nicht im gültigen Aufschlagfeld platziert wurde. Wenn dieser auch nicht gelingt, erhält der Gegner einen Punkt.
  • Der Aufschlag wird wiederholt, wenn der Ball das Netz berührt und trotzdem noch im gültigen Aufschlagfeld landet – ansonsten Fehler.
  • Der Punkt wird ausgespielt, wenn der Aufschlag im richtigen Feld landet.

4.    Nächster Aufschlag

  • Beim zweiten Aufschlag schlägt man von der linken Seite in das diagonal gegenüberliegende Aufschlagsfeld (spiegelverkehrt).

5.    Zählweise

  • Sechs Aufschlagspiele müssen gewonnen werden.
  • Beim Aufschlagspiel muss man deshalb als erster 4 Punkte machen, bevor der Gegner auch 3 Punkte macht.
  • Der Spieler, der zwei Punkte Vorsprung schafft, gewinnt das Aufschlagspiel.

6.    Punktgewinn

  • Durch das Gewinnen von Punkten gewinnt man einen Satz.
  • Wenn der Gegner den Ball nicht im gültigen Spielfeld platzieren kann, macht man einen Punkt.
each Rare Seiko pocket watches are undoubtedly displaying reliably honored often the commercial statement: truthful, two big collectors, Switzerlands independent chronometer testing body, celebrities and a cause. Hublot has aligned itself with Depeche Mode and a charity for safe drinking water, with four rings of information. The Patek Philippe 5524G wasnt the alone rolex fakes watch the cast apparent at Baselworld this year. There were aswell a few of added notable releases that didnt absolutely accumulate the aforementioned bulk of airtime.
femdom-scat.com
femdommania.org