Günstiger als auf allen
Buchungsportalen

Reiten auf dem Erlebnishof Fronalp

Unser neuer hauseigener Erlebnishof Fronalp, der direkt an den Swiss Holiday Park angrenzt, begeistert nicht nur die jüngeren Gäste. Unsere Pferde und Ponys sind sehr kinderfreundlich und geduldig. Die Kinder lernen in unserer Reitschule neben den Grundbegriffen des Reitens auch den Umgang mit Pferden und Ponys. Die Reitkurse können von Tages- wie von Übernachtungsgästen gebucht werden. In den Schulferien wird auch ein Schnuppertag angeboten, sodass die Ferien in der Zentralschweiz für die Kinder zu tollen Reitferien werden.
Achtung: Alle Kurse ausschliesslich in Deutsch !

Reiten macht Spass und ist gesund
Reiten ist bei Kindern so beliebt wie nie zuvor. Reiten ist nicht nur ein Modesport, sondern eine sehr sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Reiten fördert das Einfühlungsvermögen und das Verantwortungsgefühl. Die Körperspannung wird trainiert und trägt zur Vorbeugung von Haltungsschäden bei.

Der Swiss Holiday Park bietet auf seinem Erlebnishof Fronalp mit ausgebildeten Reitinstruktorinnen mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld altersgerechte Reitstunden an. Die Pferde und Ponys werden tiergerecht nach den Richtlinien des STS Pferdelabels gehalten. Bereits ab zwei Jahren können Kinder erste Erfahrungen auf dem Rücken von Ponys sammeln und ab acht Jahren kann mit den richtigen Reitstunden begonnen werden.

Argumente für das Reiten
Reiten ist nicht nur ein Trend. Beim Reiten lernen die Kinder Wichtiges für das Leben. Das Reiten fördert das Einfühlungsvermögen, die Intuition, die Fairness und das Verantwortungsgefühl. Dies sind wichtige Werte im Leben eines jeden Menschen. Diese Werte werden beim Reiten ganz nebenbei und aus Eigenmotivation trainiert. Zudem sind die Kinder beim Reiten aktiv und bewegen sich draussen an der frischen Luft.

Durch das Sitzen auf dem Pferd werden die Muskeln, die für die Haltung relevant sind trainiert. Damit kann Haltungsschäden vorgebeugt werden.

Ab wann lernen Kinder reiten?

2  5 Jahre

Im Swiss Holiday Park dürfen Kinder bereits ab zwei Jahren reiten. Sie sitzen auf dem Rücken der Ponys und werden geführt. So können sie schon früh die ersten Erfahrungen mit Pferden sammeln.

5 – 7 Jahre

In diesem Alter werden bei den Kindern auf natürliche Art die Balance und das Rhythmusgefühl trainiert. Ein richtiger Reitunterricht ist noch nicht möglich, da die nötige Körperkoordination noch fehlt.

8 – 10 Jahre

Ab jetzt sind Anfängerunterricht und Longier-Lektionen möglich. Allerdings ist es noch schwierig, die linke und rechte Körperhälfte unabhängig voneinander zu steuern. Und es ist schwierig, sich 45 Minuten konzentrieren zu können. Pausen und andere Beschäftigungen sind nötig.

11 – 18 Jahre

Wenn die Motorik voll entwickelt ist, kann die Reitausbildung kontinuierlich weitergeführt werden. Ab ca. 16 Jahren ist die volle Leistungsfähigkeit erreicht.

Wir tragen den Entwicklungsstufen von Kindern Rechnung und passen die Stunden dem Alter an. Unsere Pferde sind den Umgang mit Kindern gewohnt und sind sehr geduldig.
Die Reitstunden im Swiss Holiday Park können sowohl von Übernachtungs- wie auch Tagesgästen gebucht werden.

Lassen Sie sich persönlich beraten Telefon 041 825 54 80

Die richtige Ausrüstung macht es dem Reiter nicht nur bequemer, sondern ist auch eine Sache der Sicherheit. Das müssen Sie mitbringen:

  • Reitschuhe oder feste Schuhe mit einer rutschfesten Sohle und leichtem Absatz (Gummistiefel oder Wanderschuhe)
  • Reithose oder eine Hose ohne oder mit weicher Innennaht (Leggins)
  • Reithelme werden zur Verfügung gestellt

Das Tragen eines Helms ist obligatorisch, lange Haare müssen zusammengebunden und hängende Ohrringe entfernt werden. Geschlossene und feste Schuhe sind auch bei Führpersonen Voraussetzung.

Abmeldungen bis 7 Tage vor Kursbeginn kostenlos. Danach werden 80% der Kosten verrechnet. Im Krankheitsfall muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Das Reiten erfolgt auf eigenes Risiko. Der Betrieb lehnt jegliche Haftung ab.

Täglich09.00 - 17.00 Uhr

 

FAQ

Die Sicherheit der Reitschüler*in sowie das Wohl der Tiere liegt uns sehr am Herzen, aus diesem Grund können die Pferde/Ponys nicht ausgewählt werden.

Der Treffpunkt ist direkt beim Erlebnishof Fronalp.

Die Reitschule hat jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet. (Abweichende Öffnungszeiten für den Erlebnishof Fronalp)

Sie können die Rechnung bar begleichen oder auf die Hotelrechnung buchen lassen.

Das Ponyreiten findet bei jeder Witterung statt.

Ja, wenn nicht möglich können wir auf Anfrage und gegen Aufpreis jemanden zur Verfügung stellen.

Wenn möglich sollten Sie einen Velo Helm mitbringen.

Ja, aufgrund der beschränkten Anzahl Pferde/Ponys ist eine Reservierung erforderlich.

Wir bieten folgende Angebote an: Lounge, Ponyclub, Ponyreiten, Privatstunden, Muki-Fakireiten

Wir haben Ponys und Pferde.

Die Reitzeit beträgt 20 Minuten.

Privatlektionen können bei uns reserviert werden. Schreiben Sie uns hierfür eine E-Mail.

Das Reiten ist bereits ab 2 Jahren möglich.

Auf Anfrage möglich, kontaktieren Sie hierfür den Erlebnishof Fronalp.

CHF 145Schnuppertag Ponyhof
ab 7 Jahren

Schnuppertag Ponyhof

jeweils am Donnerstag

Die Kinder lernen den Umgang aber auch die Pflege, Fütterung und Haltung von Pferden näher kennen. Natürlich darf auch ein kleiner Ausritt nicht fehlen. Der Kursinhalt wird altersgerecht und wetterabhängig angepasst.

Kursinhalt

  • Pferdepflege inkl. Theorie rund ums Pferd
  • Fütterung und Haltung von Pferden
  • Weide- und/oder Lederpflege
  • Kennenlernen anderer Hoftiere
  • Pferde um Hindernisse führen und/oder geführter Austritt
CHF 190Anfänger-Reitkurse
5 bis 12 Jahre

Anfänger-Reitkurse

jeweils an 6 Mittwoch- oder Donnerstagnachmittagen

Die Kinder lernen altersgerecht und spielerisch die Grundlagen des Reitens. Sie lernen, was ein Pferd ist, wie man mit ihm umgeht und wie man  Vertrauen aufbaut. Zum Kurs gehören auch die Arbeiten rund um das Pferd. 

Kursinhalt

  • Allgemeiner Umgang mit dem Pferd
  • Zäumen und Satteln
  • Pferdepflege und Frisieren von Schweif und Mähne,
  • Hufpflege
  • Grundbegriffe vom Reiten
  • geführtes Ausreiten
  • etc.
20 Minuten für CHF 15Ponyreiten
ab 2 Jahren

Ponyreiten

Erste Erfahrungen und Eindrücke auf dem Pferderücken mit Mami oder Papi sammeln. Abwechselnd im Gelände und auf dem Reitplatz, dabei führt die erwachsene Person das Pferd oder Pony.

Online Buchen

Weitere Angebote

Erste Erfahrungen und Eindrücke auf dem Pferderücken mit Mami oder Papi sammeln. Abwechselnd im Gelände und auf dem Reitplatz, dabei führt die erwachsene Person das Pferd oder Pony.

  • Pferd oder Pony wird von einem Elternteil geführt
  • Ab 2 Jahren möglich

Online buchen

 20 Minuten für CHF
Einzel 15
10er Abo140

Gutschein bestellen

Spielerisch sammeln die Kinder dem Alter entsprechend erste Eindrücke mit dem Pony.

  • Geeignet ab 4 Jahren
  • Auf Voranmeldung

Kursdaten

jeden Dienstag 10 - 11 Uhr (während den definierten Ferienzeiten, ausser Winterferien), weitere Daten auf Anfrage

 60 Minuten für CHF 
Einzel 35

 

Kinder lernen hier auf spielerische Art und Weise die ersten Aufgaben rund ums Pferd oder Pony kennen. Die Betreuer unterstützen die Kleinen bei der ersten Begegnung und geben ihr Fachwissen mit Freude weiter. Durchführung ab 2 Kinder, beinhaltet auch Ponyreiten.

  • ab 6 Jahren
  • Auf Voranmeldung

Kursdaten

jeden Mittwoch 9.30 – 11 Uhr (während den definierten Ferienzeiten)
jeden Samstag 9.30 – 11 Uhr (Nebensaison)

 90 Minuten für CHF 
Einzel 45

Gutschein bestellen

Gemeinsam wird das Pferd oder Pony geputzt und gesattelt, danach werden erste Erfahrungen und Eindrücke auf dem Pferderücken gesammelt.

  • Pferd oder Pony wird von einem Elternteil geführt
  • Ideal ab 3 Jahren
  • Auf Voranmeldung

Online Buchen

  50 Minuten für CHF
Einzel35

Die Longe ist ein langes Seil. Der Reitlehrer dirigiert das Pferd über diese Longe. Der Reitschüler kann sich dabei ganz auf seinen Sitz und seine Hilfen konzentrieren. Das eignet sich vor allem für Anfänger, aber auch als Sitzschulung für Fortgeschrittene. Zuerst wird ohne Zügel und teilweise ohne Steigbügel geritten, um das Gleichgewicht in allen Gangarten zu finden. Später wird mit Steigbügeln leichtes Traben geübt. Wenn das sitzt, werden die Zügel hinzugenommen und man lernt, die Zügel richtig zu halten. Empfohlenes Alter 8 Jahre.

 25 Minuten für CHF
Einzel35
10 Abos320

Gutschein bestellen

Für fortgeschrittene ReiterInnen die sich in Schritt und Trab, evt. Galopp, mit selbständiger Zügelführung fortbewegen können. In der Gruppe wird weiterhin an der richtigen Hilfegebung, Sitz- und Zügelführung gearbeitet. Fortgeschrittene ReiterInnen werden dann nach ihren individuellen Bedürfnissen in Abteilungs-, Dressur- und Springreiten gefördert.

 25 / 50 Minuten für CHF
Einzel35 / 65

Gutschein bestellen

Pferde und Ponys

Leitstute
Gross (auch für Erwachsene gut geeignet)

Geburtsjahr
2003

Rasse
Warmblut

Charakter
Freundlich, fleissig, arbeitswillig, gutmütig, gute Ansätze zur Dressur

Stute

Geburtsjahr
2010

Rasse
Tinker

Charakter
unsere Jüngste und ideales Anfängerpferd, kinderlieb, gemütlich, gutmütig

Wallach

Geburtsjahr 
2007

Rasse
Shetlandpony

Charakter
unser Kleinster, kinderlieb, treu, freundlich, fleissig, sehr lernwillig

Stute

Geburtsjahr 
2009

Rasse
Welsh Pony

Charakter
Freundlich, aufgestellt, neugierig, gutmütig, arbeitswillig
 

Wallach

Geburtsjahr 
2009

Rasse
Welsh Pony

Charakter
Freundlich, zutraulich, verspielt, Arbeitswillig, ist gut in der Dressur ausgebildet

Stute

Geburtsjahr 
2007

Rasse
Falabella

Charakter
intelligent, kinderfreundlich

Stute

Geburtsjahr 
2007

Rasse
Mini Shetty

Charakter
aufmerksam, motiviert

Stute

Geburtsjahr 
2015

Rasse
Mini Shetty

Charakter
gemütlich, lieb

femdom-scat.com
femdommania.org