Restaurant PanoramaRistorante il GustoRestaurant Schwiizer StubeSnackbar Neptun
täglich 7 - 21.30 Uhr

täglich 11.30 - 13.30 Uhr

17.30 - 22.30 Uhr

Dienstag -  Samstag 18 - 22 Uhrtäglich 10.30 - 18 Uhr

typische Schweizer Gerichte

Gemütlichkeit nach Schweizer Art. Treten Sie ein durch die grosse Holztüre, schreiten Sie durch das Kellergewölbe in eine der vier heimeligen Stuben und erleben Sie schweizerische Gemütlichkeit.

Das heimelige Restaurant mit seinen verschiedenen gemütlichen Stuben und Kachelöfen versprüht Wohlfühlambiente. Hier servieren wir Ihnen traditionelle und neu interpretierte Spezialitäten aus der ganzen Schweiz und eine Selektion an ausgesuchten Schweizer Weinen und Spirituosen. Im Sommer auch auf der Gartenterrasse.

Die spannende Geschichte hinter der Schwiizer Stube

Die «Schwiizer Stube», das gemütliche Restaurant mit seinen wunderschönen Holzstuben, befindet sich im Gebäude des Swiss Holiday Park Hotels. Kaum einer vermutet hinter der modernen, eher nüchtern anmutenden Fassade ein so charmantes, heimeliges Restaurant. Die «Schwiizer Stube» besteht aus den vier Holzstuben Fichtenstube, Schlossstube, Arvenstube und Fonduestube. Sie sind alle unterschiedlich strahlen aber ein gemütliches Ambiente aus. Hinter dem Restaurant Schwiizer Stube steckt eine interessante Geschichte. Das antike Holz in den vier Stuben stammt aus historischen Häusern, die irgendwann abgerissen wurden. Während das Holz der Arvenstube aus einem uralten Wohnhaus in Bergün stammt, so war die Fichtenstube einst in Obwalden zu Hause. Das Holz mit seinen Schnitzereien der Schlossstube zierte in alten Zeiten ein Schloss im Kanton Neuenburg und der Klinkerboden im Eingangsbereich stammt aus einem ehemaligen Kloster im Münstertal. Die beiden wunderschönen alten Kachelöfen heizten früher noble Patrizierhäuser im Kanton Thurgau. Das antike Holz, die Kachelöfen und der Boden wurden in zwei Jahren von Walter Trösch, Patron des Swiss Holiday Parks, durch ein breites Netzwerk an Kontakten zusammengetragen und vor der Vernichtung gerettet. 2007 wurde das zusammengetragene Material in die heutige Schwiizer Stube eingebaut. Die vier einzigartigen Stuben repräsentieren die vielfältige Schweiz, genauso wie es die Menü- und die Weinkarte tun. Das Konzept ist konsequent umgesetzt und gerade deshalb so überzeugend. Die Schwiizer Stube eignet sich nicht nur für ein romantisches Essen zu zweit, sondern ist auch ideal für grössere und kleinere Familienfeiern. Die ebenfalls antiken Fenster, die die Stuben abtrennen, können bei Bedarf geöffnet werden.

Die Vorabendserie «Mini Beiz Dini Beiz» strahlt in der Woche vom 17. bis 21. September 2018 eine weitere Runde der beliebten Restaurantserie aus. Die fünf Stammgäste präsentieren ihre Restaurants rund um den Vierwaldstättersee. Mit von der Partie ist auch die Schwiizer Stube mit Stammgast Charly, der unser Restaurant charmant vertreten hat.

Die Folge in der Schwiizer Stube wurde am Donnerstag, 20. September 2018 um 18.15 Uhr ausgestrahlt, und wir erreichten von insgesamt 40 stolze 36 Punkte!

Navigieren mit der Maus Vorwärts laufen -> Klick ins Bild (Pfeil am Boden erscheint) Rundumsicht -> Rechts auf einen der zwei nach unten zeigenden Pfeile klicken oder die linke Maustaste halten und die Maus langsam nach links/rechts schieben. (Nicht mit gehaltener Maustaste über den Bildrand fahren und loslassen)